Produktbeschreibung – RED-ROCK INMOLD Technologie Fahrradhelm

RED-ROCK INMOLD Technologie Fahrradhelm

Bei dem RED-ROCK INMOLD Technologie Fahrradhelm handelt es sich um einen hochwertig verarbeiteten, leichtgewichtigen sowie komfortabel zu tragenden Radhelm, der durch seine Unisex-Bauweise sowohl für Herren als auch für Damen hervorragend geeignet ist.

Der Radhelm besitzt eine hochmoderne In-Mold Bauweise. Bei diesem Verfahren werden die Helmschale und der Hartschaum miteinander fest verschweißt, sodass eine sehr robuste, langlebige Radhelmstruktur entsteht. Durch die In-Mold Technologie wiegt der Helm lediglich 290 Gramm, bietet allerdings trotzdem eine sehr hohe Sicherheit beim Radfahren.

Durch das eingebaute Verstellrad kann der Fahrradhelm auf diverse Kopfgrößen perfekt eingestellt werden (S und M mit Kopfumfang 55 cm – 58 cm sowie L und XL Kopfumfang 58 cm – 61cm). Das Kinnband ist verstellbar und mit einem einfach bedienbaren Klickverschluss versehen. Die weiche Polsterung im Innenraum des Helms ist mit einem Klettverschluss arretierbar.

Die Polsterung ist zudem waschbar, zu 100% antibakteriell und trocknet schnell. Das abnehmbare Visier dient als Sonnenblende und Regenschutz. Der Fahrradhelm ist insgesamt in 5 unterschiedlichen, modischen Farben sowie 2 verschiedenen Größen lieferbar.

Produktinformationen

  • Produktart: Erwachsenenhelm
  • Hersteller: RED-ROCK
  • Serie: RED-ROCK In-Mold Technologie
  • Konstruktion: In-Mold
  • Ausstattung: Innenpolster, Klickverschluss, Visier, Kinnband, Innenpolster
  • Größen: 55 cm – 58 cm, 58 cm – 61 cm
  • Gewicht: 290 g

Kundenrezensionen

Pro:

Von den bisherigen 23 Bewertungen zum Fahrradhelm fallen insgesamt 15 Bewertungen mit der Note sehr gut und 4 Bewertungen mit der Note gut aus. Laut Meinungen dieser Käufer handelt es sich bei dem Helm, um einen extrem robusten, gut verarbeiteten Radhelm, der neben seinem ansprechenden Design auch sehr funktionell ist. Zudem ist er sehr leichtgewichtig, formstabil und fällt dank seiner auffälligen Farbgebung im Straßenverkehr sehr gut auf.

Der Helm sitzt alles in allem sehr bequem, kann am Verstellrad größer und kleiner eingestellt werden und passt sich dem Träger hervorragend an. Dank der vielen Löcher und Schlitze im Helm, schwitzt man nicht. Sehr praktisch finden einige Anwender außerdem, dass man auch eine Mütze unter dem Fahrradhelm im Winter tragen kann. Auch das Preis-Leistungs-Verhältnis wird von den meisten Käufern positiv eingeschätzt.

Kontra:

Von den bisherigen 23 Bewertungen fallen insgesamt 4 Bewertungen negativ aus. Diese Käufer sind der Meinung, dass der Radhelm nicht sehr hochwertig verarbeitet ist, da an mehreren Stellen noch Grate aus der Gießform der Helmschale herausragen. Einzelnen Käufern ist aufgefallen, dass die Riemen hinten am Stellrad leider etwas drücken, wenn man den Helm sehr fest am Kopf fixiert hat.

Negativ finden andere Käufer, dass die Befestigung des integrierten Stirnpolsters und der Kinnriemen sowie des Verstellrads mittels einfacher Klett-Pads erfolgt. Die Polster im Inneren des Helms finden einige Käufer sehr kratzig und unbequem.

Fazit:

Trotz einiger kleinerer Produktmängel kann der RED-ROCK INMOLD Technologie Fahrradhelm mit einer momentanen Gesamtproduktbewertung von 4,3 von 5,0 Sternen gut weiter empfohlen werden.